Wissenswertes:

Bitte beachten Sie, dass Sie sich im Bodenseeraum immer im Zollgrenzbezirk bewegen - Sie sind verpflichtet einen Personalausweis oder Pass mitzuführen. Eine Kontrolle erleben Sie üblicherweise aber nur beim Übertritt in die Schweiz.

Sehenswertes für kurze Aufenthalte:

direkt am See:

jeder Ort hat ein Strandbad oder einen Badestrand und einen Bootsverleih für Tretboote, manchmal Segel-, Ruder- oder Motorboote. Die meisten Orte sind auch mit den Schiffen der Weissen Flotte verbunden.

  • Friedrichshafen: Zeppelinmuseum, Dornier-Museum, Uferpromenade, Autofähre nach Romanshorn
  • Meersburg: Altstadt, Burg, Autofähre nach Konstanz
  • Birnau: Rockoko-Kirche in Alleinlage mit Sicht auf den See
  • Unteruhldingen: Pfahlbauten (Nachbau)
  • Überlingen: Altstadt, Kirchen, Promenade
  • Konstanz: Altstadt, Kirchen und Museen, Aussicht vom Münsterturm
  • Reichenau: Gemüseinsel mit mittelalterlichen Klosterkirchen
  • Mainau: Blumeninsel mit Schmetterlingshaus und Arboretum

Hinterland

  • Salem: Schloss und Abtei, Affenberg mit Berberaffen und Storchenzucht
  • Heiligenberg: Schloss mit grandioser Fernsicht
  • Ravensburg: Altstadt, Türme, Samstagsmarkt (seit dem Mittelalter findet der Markt in den gleichen Straßen statt)

Hauptverbindungen für kurze Aufenthalte:

Fahrplan Zug: Bodenseegürtelbahn 731 diese Strecke führt von Lindau über Friedrichshafen, Markdorf(Baden), Überlingen nach Singen(Htwl).

Fahrplan Bus: Seelinie 7395 diese Strecke führt dem Seeufer entlang von Friedrichshafen(Stadtbahnhof) über Meersburg nach Überlingen.

Auto-Fähre: Meersburg-Konstanz und Friedrichshafen-Romanshorn

-->